06.08.2019

DRK Landesbergen besuchte die Grafenstadt Hoya und den Hof Bünkermühle

Das DRK Landesbergen besuchte die Grafenstadt Hoya. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde die Gruppe in Hoya von der Gästeführerin empfangen und durch die Altstadt von Hoya geführt. (Siehe Foto)DSCF7682.JPG

Die Geschichte der Grafen von Hoya, Geschichten zu den Häusern in der Altstadt, die Martinskirche und die Stiftung dazu, das Heimathaus, ehemaliger Sitz der von Staffhorst, die Toreinfahrt zum Burgmannshof, heute noch Sitz der Familie von Behr. Dort befinden sich wertvolle Wandtapeten, die nur an bestimmten Tagen angesehen werden können. Und zurück ging es durch den wunderschönen Kurpark mit sehr schönen alten Bäumen über die Weser zum Bus.

Weiter ging es zum Hof Bünkemühle in Helzendorf. Dort konnte nach dem Verzehr von sehr gutem Kuchen und Kaffee auch noch der Hof mit den verschiedenen Ställen der Milchviehhaltung besichtigt werden.

Für alle war es ein interessanter und auch unterhaltsamer Tag gewesen und auch das Wetter hatte mitgespielt, so die Meinung der Beteiligten.

Kontakt

DRK Ortsverein Landesbergen

Frau Luise Könemann


Hinter den Höfen 23

31628 Landesbergen

 

Telefon 05025 / 6526

info(at)drk-landesbergen.de