28.02.2020

Evakuierungsübung am Krankenhaus Nienburg

Während die Kameraden der Feuerwehr sich mit vollem Einsatz und vollem Gerät darum kümmerten eineIMG-20200225-WA0008.jpg Station im Krankenhaus Nienburg nach einem simulierten Brand zu evakuieren, stellte das DRK dieses Mal nicht ihre gesamte Manpower für das Szenario, vielmehr war dieses Mal die Besatzung des DRK-Einsatzleitwagens gefordert.

 

Patientenlisten mussten geführt werden, Krankenhäuser für freie Betten abtelefoniert und die zusätzlich benötigten Kranken- und Rettungswagen koordiniert werden Arbeitsintensiv, in dieser Übung nur auf dem Papier, aber ein äußerst wichtiges Zahnrad bei solchen Einsätzen.

 

Das Führungsteam des Einsatzleitwagens war mit der Kommunikation nach außen beschäftigt, während die IMG-20200225-WA0010.jpgGruppenführer direkt vor Ort bei der Patientenablage die Feuerwehr unterstützten.

 

Unterm Strich eine kurze, aber sinnvolle und vor allem konstruktive Übung!

Vielen Dank an die Feuerwehr Nienburg und das komplette Klinikteam!

 

Kontakt

DRK Ortsverein Landesbergen

Frau Luise Könemann


Hinter den Höfen 23

31628 Landesbergen

 

Telefon 05025 / 6526

info(at)drk-landesbergen.de